ERGODirekt Zahnzusatzversicherung – Erfahrungen & Testbericht 2018

Die ERGODirekt Zahnzusatzversicherung können Sie auch dann erst abschließen, wenn der Arzt Ihre Zähne bereits behandelt. Mit dem „Zahn-Ersatz-Sofort“ von ErgoDirekt können Sie bei eingetretenem Schadenfall eine Versicherung abschließen. Mit der zusätzlichen Versicherung erhalten Sie sich ein gesundes und schönes Lachen. Die Versicherung gehört seit dem Jahre 2008 zur ERGO Group und ist in mehr als dreißig Ländern vertreten. Etwa 43000 Menschen arbeiten weltweit für das Unternehmen und in etwa rund 4,5 Millionen Kunden haben eine Versicherung bei diesem erfolgreichen Anbieter.

 

Welche Tarife werden geboten?

Es werden mehrere Tarife angeboten, wie ZAB, sowie ZAE und ZBB, wie auch ZBE an. Mit einer zusätzlichen Versicherung bei der ERGODirekt sind Ihre Zähne in allen Behandlungsbereichen abgedeckt. Sie schließen als Versicherter ein hervorragendes Gesamtpaket ab. Ganz egal, ob Zahnbehandlung, Zahnreinigung oder Zahnersatz, die Tarife decken alles bis zu hundert Prozent ab. Die einzelnen Bausteine können Sie frei nach Bedarf auswählen. Der ZEZ Tarif ist der attraktivste aller Tarife.

 

Alle Leistungen im Überblick

Bei der ErgoDirekt werden Ihnen ausgezeichnete Leistungen angeboten. Die Versicherung übernimmt abhängig vom Tarif, bis zu 75 Prozent für Zahnersatz, wie zum Beispiel Implantate, sowie für Kronen, Brücken und Prothesen. Ebenfalls zahnerhaltende Leistungen, wie beispielsweise Füllungen, Inlays, und auch Kunststofffüllungen werden mit dem entsprechenden Tarif übernommen. Somit erhalten Sie hundert Prozent Leistung für Zahnbehandlungen und bekommen auch professionelle Zahnreinigungen vollständig erstattet. Mit dem Tarif ZEZ der ErgoDirekt Versicherung sind Sie in der Lage Ihre gesetzlichen Zuschüsse der Krankenkasse zu verdoppeln. Läuft Ihre Zahnbehandlung nicht länger als ein halbes Jahr und ist noch nicht abgeschlossen, bekommen Sie dank der Versicherung die Leistungen erstattet. Außerdem gibt es weder Wartezeiten noch Jahreshöchstsätze. Weitere Leistungen der ErgoDirekt finden Sie hier.

Zahnersatz

Betreffend Zahnersatz übernimmt die ErgoDirekt Zusatzversicherung eine Regelversorgung von hundert Prozent. Benötigen Sie Implantate oder einen Knochenaufbauwerden neunzig Prozent bezahlt, ebenso für Labortechnische Kosten. Die Kosten für Zahnersatz, wie zum Beispiel Kronen, Brücken und Prothesen, sowie für funktionsanalytische und -therapeutische Maßnahmen sind ebenfalls abgedeckt.

Zahnbehandlungen

Die Zusatzversicherung lässt Sie auch bei Zahnbehandlungen nicht auf den Kosten sitzen. Ganz gleich, ob Sie eine Parodontalbehandlung oder eine Schleimhauttransplantation oder eine Wurzelbehandlung benötigen, die Kosten werden zu hundert Prozent erstattet. Eine Wurzelspitzenresektion und eine Wurzellängenmessung werden ebenfalls bezahlt. So können Sie regelmäßig zum Zahnarzt Ihres Vertrauens gehen und Ihre Zähne gesund erhalten.

Zahnreinigung

Eine regelmäßige Prophylaxe und eine professionelle Zahnreinigung ist wichtig, um die Gesundheit Ihrer Zähne zu erhalten. Diese gute Zahnzusatzversicherung der ErgoDirekt beinhaltet nicht nur die Zahnreinigung, sondern auch die Fissurenversiegelung. Aus diesem Grund ist mit dem entsprechenden Tarif alles für die Zähne abgedeckt. Egal, ob Fissurenversiegelung, Fluoridierung oder eine umfassende Kariesrisikodiagnostik, es wird alles erstattet, sogar ein Mundhygienestatus. So steht einem strahlenden und gesunden Lächeln nichts mehr im Wege.

 

Kieferorthopädie

Die Behandlungen im Bereich der Kieferorthopädie für Erwachsene ist bei allen Tarifen selbst zu bezahlen. Bei der Kieferorthopädie für Kinder wird zum Beispiel für Zahnspangen bis zu fünfzig Prozent der gesamten Kosten erstattet. Da alle Eltern natürlich nur das Beste für den Nachwuchs wollen, bietet die ErgoDirekt den bestmöglichen Schutz.

 

Die Vorteile

  • Wichtige zahnmedizinische Hightech-Leistungen sind abgedeckt
  • Kosten für Zahnersatz, sowie für zahnerhaltende Maßnahmen werden übernommen
  • Clearment Schutzbrief garantiert eine Vertragssicherheit
  • Keine Wartezeit
  • Keine Leistungsbegrenzung
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Leistungen für bereits begonnene Behandlungen werden bezahlt

 

Die Nachteile

  • Höherer Beitrag
  • Kosten für die Kieferorthopädie bei Erwachsenen sind nicht abgedeckt

 

Fazit

Die Zahnzusatzversicherung der ErgoDirekt bietet Ihnen mit den verschiedenen Tarifen eine sehr gute Leistung für Ihre Zähne an. Der Zahnersatz kann um weitere Leistungsmerkmale ergänzt werden, sodass die Versicherung für Sie die Kosten für Prophylaxe-Maßnahmen, sowie für plastische Zahnfüllungen wie zum Beispiel Füllungen aus Kunststoff bezahlt. Ebenfalls Wurzelbehandlungen und Parodontose-Behandlungen sind abgedeckt. Mit dem Zahn-Ersatz-Sofort, also mit dem ZEZ Tarif sind alle Leistungen möglich, selbst dann, wenn bereits ein Heil- und Kostenplan erstellt wurde und schon mit der Zahnbehandlung begonnen wurde. Des Weiteren ist mit diesem Tarif eine Verdopplung des Festzuschusses bis zu hundert Prozent möglich. Damit Sie von einem der Tarife profitieren können, erfolgt die Aufnahme ohne Gesundheitsfragen und es besteht keine Wartezeit. Ebenfalls Jahreshöchstsätze gibt es keine. Abschließend gilt es zu sagen, dass eine Versicherung absolut sinnvoll ist, um Ihre Zähne zu erhalten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...